Corona Regelungen - bitte beachten

Liebe Golferinnen und Golfer,

das Landratsamt Enzkreis, Gesundheitsamt, macht mit der Öffentlichen Bekanntmachung "Allgemeinfügung" bekannt, dass die Sieben-Tage-Inzidenz für das Gebiet des Enzkreises seit fünf Tagen in Folge weniger als 35 Neuinfektionen mit dem Coronavirus je 100.000 Einwohner beträgt. 
Die Allgemeinverfügung gilt am Tage nach ihrer Veröffentlichung als bekannt gegeben und tritt somit ab dem 16. Juni 2021 in Kraft.

Ergänzende Informationen der Landesregierung Baden-Württemberg sind nachfolgend aufgeführt:
 


Wir bitten Sie aus diesem Grund um ihre aktive Mithilfe bei der Umsetzung folgender Regelungen: 

1. Platzaufsicht
Wir werden auf dem Golfplatz und der gesamten Anlage Marshalls zur Kontrolle einsetzen. Den Anweisungen der Mitarbeiter, Starter und Marshalls ist in jedem Fall Folge zu leisten. 

2. Startzeiten
Beim Buchen von Startzeiten ist bitte Folgendes zu beachten:

  • Startzeiten Buchung erfolgt über die Homepage, telefonisch über das Sekretariat oder die PC CADDIE-App.
  • Startzeiten können von 06:00 bis 20:00 Uhr gebucht werden.  
  • Gestartet wird im 10 Minuten Takt.  
  • Ein persönlicher Check‐in ist 5 Minuten vor ihrer Teetime im Sekretariat oder über die PC CADDIE-App weiterhin notwendig.
  • Die Stornierung einer Startzeit ist bis 2 Stunden vor Start möglich.  

Bitte beachten Sie: 
Freies Spiel außerhalb der online hinterlegten Startzeiten unseres Reservierungssystems ist strengstens untersagt! 

3. Umkleiden und Toiletten
Die Umkleideräume sind für max. 4 Personen geöffnet. Die Duschen sind bis auf Weiteres geschlossen. Die Toilette im Altbau ist nur während der Öffnungszeiten des Sekretariats zugänglich.

4. Ansammlungen vermeiden
Wir bitten Sie nach Ihrer Runde den Golfplatz schnellstmöglich wieder zu verlassen, um Menschenansammlungen nach der Golfrunde zu vermeiden. 

5. Caddieboxen
Der Zugang zu den Caddieboxen bleibt weiterhin möglich. Bitte beachten Sie die Aushänge an den Eingängen. 

6. Übungsanlagen
Bei der Nutzung der Übungsanlagen ist unter Einhaltung der hygienischen Richtlinien folgendes zu beachten: 

  • Anmeldung vor dem Training im Sekretariat
  • Die Ballkörbe dürfen nur mit Handschuhen angefasst werden.
  • Auf der Range dürfen nur Bälle aus dem Ballautomaten gespielt werden. 
  • Zum Putten, Chippen und Pitchen sind nur eigene Bälle zu verwenden. 


7. Golfunterricht
Golfunterricht ist gemäß den gültigen Kontaktbeschränkungen als Einzelunterricht zulässig.

8. Kontakt
Wir bitten Sie, bis auf Weiteres möglichst nur über E‐Mail oder telefonisch Kontakt zu unseren Mitarbeitern aufzunehmen. Die Öffnungszeiten werden auf der Homepage bekannt gegeben. 

9. Spielbetrieb
Im Spielbetrieb gelten nach wie vor die Ihnen bekannten Golfregeln und Etikette. Zur Vermeidung der Berührung potenziell kontaminierter Flächen/Gegenstände im Spielbetrieb werden auch die vom Deutschen Golf Verband veröffentlichten und gezielt im Hinblick auf den Infektionsschutz angepassten Golfregeln (bis auf Weiteres gestattete Platzregeln) angewendet. Das bedeutet im Einzelnen: 

  • Flaggenstock – der Flaggenstock darf beim Spiel eines Loches mit Handschuh bzw. mit Handtuch aus dem Loch entfernt werden. 
  • Bunker – bitte nur einhändig mit Handschuh bzw. mit Handtuch benutzen


Weitere Regelungen zur korrekten Nutzung der Übungsanlagen können Sie den jeweiligen Aushängen auf der Golfanlage vor Ort entnehmen. 

Bitte beachten Sie:
Die Öffnung des Golfplatzes hängt von der Einhaltung der von der Landesregierung vorgegebenen Richtlinien ab.

Da die Nichteinhaltung der vorgegebenen Richtlinien eine erneute Schließung unserer Golfanlage zur Folge haben könnte, sehen wir uns gezwungen, bei Verstoß gegen die Regelungen ein Platzverbot auszusprechen. Bitte helfen Sie alle mit, dass es nicht soweit kommen muss  und dass wir auch in Corona‐Zeiten gemeinsam das Spiel auf unserem Golfplatz genießen können! 


Wir wünschen Ihnen weiterhin schönes Spiel auf dem Karlshäuser Hof - Golf Pforzheim.

Bleiben Sie gesund.

Autobahnausfahrt Pforzheim Nord gesperrt

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass die Autobahnausfahrt Pforzheim Nord gesperrt ist.

Aus Karlsruhe kommend nehmen Sie bitte die Ausfahrt West und aus Stuttgart kommend die Ausfahrt Ost.