Corona Regelungen - bitte beachten

Sehr geehrte Mitglieder, 
sehr geehrte Gäste,

sicherlich wissen Sie, dass die Golfplätze in Baden‐Württemberg seit Montag, den 11. Mai 2020 wieder öffnen dürfen! Wir sind auf die Situation bestens vorbereitet und haben Vorbereitungen getroffen, damit die allgemeinen Hygiene‐ und Abstandsregelungen auch auf unserem Golfplatz eingehalten werden können. 

Wie aus anderen Bereichen bereits bekannt, ist z.B. die maximale Anzahl von Personen in geschlossenen Räumen begrenzt. Die Richtlinien werden Ihnen jeweils durch diverse Hinweisschilder bekannt gegeben. 

Bitte buchen Sie Ihre Startzeit online über unsere Homepage, über die PC CADDIE-App oder telefonisch unter Tel. 07237 / 51 61. Des weiteren möchten wir Sie bitten, sich vor der Runde kurz im Sekretariat anzumelden.

Die Lockerung der bisherigen Verordnungen sind den gesunkenen Infektionszahlen zu verdanken. Im Mittelpunkt aber steht nach wie vor der Schutz der Bevölkerung vor einer neuen Infektionswelle. Die Lockerung der Verordnung kann im Falle steigender Infektionszahlen wieder zurückgenommen werden. Aus diesem Grund ist es uns wichtig, die nun vorgegebenen Richtlinien bei der Wiedereröffnung genauestens zu beachten. Mit Kontrollen durch die Behörden ist auf dem Golfplatz ebenfalls zu rechnen. 

Wir bitten Sie aus diesem Grund um ihre aktive Mithilfe bei der Umsetzung folgender Regelungen: 

1. Platzaufsicht
Wir werden auf dem Golfplatz und der gesamten Anlage Marshalls zur Kontrolle einsetzen. Den Anweisungen der Mitarbeiter, Starter und Marshalls ist in jedem Fall Folge zu leisten. 

2. Startzeiten
Beim Buchen von Startzeiten ist bitte Folgendes zu beachten:

  • Startzeiten Buchung erfolgt über die Homepage, telefonisch über das Sekretariat oder die PC CADDIE-App.
  • Startzeiten können bis auf Weiteres nur von 08:00 bis 18:00 Uhr gebucht werden.  
  • Gestartet wird im 10 Minuten Takt.  
  • Ein Check‐in ist 5 Minuten vor ihrer Teetime im Sekretariat notwendig.
  • In dem Vorab‐Buchungszeitraum von 7 Tagen sind pro Person max. 2 Startzeiten buchbar, plus eine Buchung am Vortag ab 17:00. 
  • Pro Startzeit sind Dreier- und Vierer‐Flights erlaubt.  
  • Die Stornierung einer Startzeit ist bis 2 Stunden vor Start möglich.  
  • Jedes Mitglied kann für ein weiteres Mitglied in der Spielgruppe buchen. 
  • Bei zwei nicht wahrgenommenen Startzeiten wird der Spieler für die Startzeitbuchung gesperrt. 

Bitte beachten Sie: 
Freies Spiel außerhalb der online hinterlegten Startzeiten unseres Reservierungssystems ist strengstens untersagt! 

3. Umkleiden
Die Umkleideräume werden geöffnet. Um das Ansteigen der Infektionszahlen zu vermeiden, bleiben die Duschräume bis auf weiteres geschlossen. Bitte achten Sie darauf, dass sich maximal 4 Personen in den Umkleideräumen aufhalten.

4. Golf Shop
Der Golf Shop folgt den Regelungen für Einzelhandelsgeschäfte. 

5. Ansammlungen vermeiden
Wir bitten Sie nach Ihrer Runde den Golfplatz schnellstmöglich wieder zu verlassen, um Menschenansammlungen nach der Golfrunde zu vermeiden. 

6. Caddieboxen
Der Zugang zu den Caddieboxen bleibt weiterhin eingeschränkt möglich. Bitte beachten Sie die Aushänge an den Eingängen. 

7. Übungsanlagen
Bei der Nutzung der Übungsanlagen ist unter Einhaltung der hygienischen Richtlinien Folgendes zu beachten: 

  • Auf der Range dürfen nur Bälle aus dem Ballautomaten gespielt werden. 
  • Zum Putten, Chippen und Pitchen sind nur eigene Bälle zu verwenden. 


8. Golfunterricht
Golfunterricht ist gemäß den gültigen Kontaktbeschränkungen wieder zulässig.

9. Kontakt
Wir bitten Sie, bis auf Weiteres möglichst nur über E‐Mail oder telefonisch Kontakt zu unseren Mitarbeitern aufzunehmen. Die Öffnungszeiten werden auf der Homepage bekannt gegeben. 

10. Spielbetrieb
Im Spielbetrieb gelten nach wie vor die Ihnen bekannten Golfregeln und Etikette. Zur Vermeidung der Berührung potenziell kontaminierter Flächen/Gegenstände im Spielbetrieb werden auch die vom Deutschen Golf Verband veröffentlichten und gezielt im Hinblick auf den Infektionsschutz angepassten Golfregeln (bis auf Weiteres gestattete Platzregeln) angewendet. Das bedeutet im Einzelnen: 

  • Flaggenstock – der Flaggenstock darf beim Spiel eines Loches nicht aus dem Loch entfernt werden. 
  • Bunker – Bunkerharken sind vom Platz entfernt worden. Es wird empfohlen, die Bunker mit dem Schläger bzw. den Füssen so gut als möglich einzuebnen. Liegt ein Ball in einem Bunker in einer Vertiefung, wird empfohlen, den Ball im Bunker besser zu legen. 
  • Um das Herausnehmen des Balles aus dem Loch zu erleichtern, toleriert der DGV, dass das Loch bis zur Oberkante des Plastiklocheinsatzes mit Schaumstoffeinsätze oder ähnliches aufgefüllt werden kann. Kommt ein Ball darauf zur Ruhe, gilt er als eingelocht. 
  • Ballwascher sind bis auf weiteres demontiert.


Weitere Regelungen zur korrekten Nutzung der Übungsanlagen können Sie den jeweiligen Aushängen auf der Golfanlage vor Ort entnehmen. 

Bitte beachten Sie: Die Öffnung des Golfplatzes hängt von der Einhaltung der von der Landesregierung und dem DGV vorgegebenen Richtlinien ab. 

Wir bitten Sie, diese im Vorfeld sorgfältig zu lesen!

Da die Nichteinhaltung der vorgegebenen Richtlinien eine erneute Schließung unserer Golfanlage zur Folge haben könnte, sehen wir uns gezwungen, beim Verstoß gegen die Regelungen ein Platzverbot von bis zu 3 Monaten auszusprechen. Bitte helfen Sie alle mit, dass es nicht soweit kommen muss, und dass wir auch in Corona‐Zeiten gemeinsam das Spiel auf unserem Golfplatz genießen können! 

Wir freuen uns, unsere Anlage wieder für Sie öffnen zu können und wünschen Ihnen viel Spaß beim Golfspielen. 

Bleiben sie weiterhin gesund!