E-Mail:
Karlshäuser Hof - Pforzheim Golf

Liebe Golf-Freundinnen, liebe Golf-Freunde,

heute können wir Ihnen die erfreuliche Nachricht überbringen, dass die Zukunft der Golfanlage Karlshäuser Hof gesichert ist.

Mit dem Ende des Pachtvertrages mit dem Golfclub werden wir am 01.10.2020 den Golfplatz wieder öffnen.

Der Geschäftsführung und den Gesellschaftern der Karlshäuser Hof Betriebs-GmbH ist es gelungen, zusammen mit der Sparkasse Pforzheim Calw eine nachhaltige Lösung für unseren Golfplatz zu finden, die Ihnen das Golfspielen bis 2039 ermöglicht.

Wir verstehen, dass viele von Ihnen durch die negativen Medienberichte und Gerüchte verunsichert sind. Von unserer Seite können wir Ihnen versichern, dass die ganze Zeit an konstruktiven und langfristigen Lösungen gearbeitet wurde. Die Finanzierung der Betriebs-GmbH ist durch die Aufnahme neuer Gesellschafter auf ein solides Fundament gestellt und langfristig gesichert.

Wir möchten jetzt aber den Blick nach vorne richten und Sie hier über die wesentlichen Fakten informieren:

  • Um gezielter auf die individuellen Bedürfnisse unserer Spieler eingehen zu können, bereiten wir aktuell eine neue Beitragsstruktur vor. Hierbei orientieren wir uns an den bisherigen jährlichen Kosten der Premium-Mitgliedschaft.
  • Für die Pflege und Betreuung unserer Golfanlage konnten wir mit dem Unternehmen Engelmann Turf Care GmbH (www.golfplatzpflege.com) einen erfahrenen Greenkeeper für uns gewinnen. Der Pflegezustand der Spielbahnen soll damit auf ein höheres Qualitätsniveau gehoben werden. Von einer Beauftragung der bisher tätigen Fa. Briem müssen wir im Interesse unserer künftigen Spielerinnen und Spieler absehen, weil dies nach den von der Fa. Briem abgegebenen Angeboten zu einer deutlichen Verteuerung geführt hätte.
  • Auch die neuen Gesellschafter befürworten ein aktives Abteilungsleben. Wir werden hier zeitnah Gespräche führen. Auch soll wieder Mannschaftssport und Jugendtraining angeboten werden.

Wir werden uns kurzfristig mit weiteren Informationenschreiben bei Ihnen melden. Leider liegen uns nicht alle E-Mail-Adressen derjenigen vor, an die wir uns gerne wenden möchten. Bitte geben Sie deshalb dieses Informationsschreiben gerne an alle Interessierten weiter.

Damit wir Sie künftig direkt kontaktieren können, bitten wir darum, dass Sie uns Ihre E-Mail-Adresse an unserer E-Mail-Adresse betriebs-gmbh@kabelbw.de senden.

In Kürze finden Sie hier mehr Informationen zur Wiederaufnahme des Spielbetriebs.