2. Spieltag der Herren AK 50 in der 3. Liga – Gruppe A

Am Samstag, dem 26. Juni 2021 ging es zum zweiten Ligaspieltag in die Rhein-Neckar-Region zu der Golfanlage Hohenhardter Hof - Golfclub Wiesloch.

Bei optimalem Golfwetter und einer Anlage in sehr gutem Zustand, nach dem vielen Regen der vergangenen Tage, sowie herrlichem Ausblick auf die hügelige Umgebung, war die Herausforderung für alle Spieler die in allen Varianten vorhandenen Schräglagen auf der Anlage zu meistern. Beim Spielen, beim Laufen sowie bei der Frage wohin springt der Ball in der Landezone.

Um 11:30 Uhr wurde im Anschluss an die AK 30 - 1. Liga von TEE 1 gestartet. Urlaubsbedingt waren Wolfgang Melter und unser Captain Thomas Bürkle nicht dabei. Am Start waren folgende Spieler:  Sieghardt Bucher, Aindrias Wall, Alexander Morlock, Michael Jost, Horst Schlachter und René Lehmann.

Das beste Tagesergebnis für unser Team war eine sehr starke 87er-Runde von Michel Jost. Die weiteren Ergebnisse: Alex 88, Aindrias 93, Sieghardt 94, Horst 96 und René 106. Als Team konnten wir den 4. Platz im Tagesergebnis erreichen.

Glückwunsch zum Tagessieg geht an die Hausherren vom GC Wiesloch, gefolgt vom GC Mannheim-Viernheim und Baden-Hills G&CC. Bad Herrenalb hatte einen nicht so glücklichen Golftag erwischt und musste nach einer gesundheitlich bedingten Aufgabe noch eine Disqualifikation verkraften.

Vor unserem Heimspiel am 10. Juli 2021 sieht die kumulierte Halbzeit-Tabelle wie folgt aus:
1.    GC Wiesloch                                      151,5  jeweils Schläge über CR
2.    GC Mannheim-Viernheim               158,5
3.    Karlshäuser Hof Golf Pforzheim    187,5
4.    Baden Hills G&CC                             200,5
5.    GC Bad Herrenalb                            328,5

Alexander Morlock

zurück

Autobahnausfahrt Pforzheim Nord gesperrt

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass die Autobahnausfahrt Pforzheim Nord gesperrt ist.

Aus Karlsruhe kommend nehmen Sie bitte die Ausfahrt West und aus Stuttgart kommend die Ausfahrt Ost.